Sie sind hier

33. Wöhler Lauf "Rund um die Aabachtalsperre"

Am vergangenen Samstag entschlossen sich Dirk Segnitz und Kirsten Grathwohl beim gut besuchten Wöhler-Lauf "Rund um die Aabachtalsperre anzutreten. Der Wettergott meinte es alles Andere als gut mit den Beiden und es goss gerade auf der 2. Hälfte wie aus Eimern. 

Dirk Segnitz konnte trotz der widrigen Bedingungen eine neue Bestzeit aufstellen und lief nach 45: 33 durch das Ziel.
Seine Partnerin Kirsten folgte in einer 50:19, was für sie der AK-Sieg bedeutete.