Sie sind hier

Finanzielle Unterstützung von Abteilungsmitgliedern zur Teilnahme an Meisterschaften

TV Werne 03
Abteilung Leichtathletik
 
15. Juli 2013
 
 
Finanzielle Unterstützung von Abteilungsmitgliedern zur Teilnahme an Meisterschaften
 
Die Abteilung LA möchte neben der Förderung des Breitensportes auch den Leistungssport fördern und bietet den Mitgliedern zur Teilnahme an Meisterschaften folgende Unterstützung an:
 
Grundsätzlich:

  • Die finanzielle Unterstützung bezieht sich auf alle anfallenden Kosten und beinhaltet damit die Startgebühren, die Kosten für die Anreise, eventuelle Übernachtungskosten usw.
  • Finanziell gefördert wird nur die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften. Bei allen anderen Meisterschaften ist nur die Übernahme der Startgebühren möglich.
  • Für die Förderung der Teilnahme an Deutschen Meisterschaften stellt die LA ein maximales Jahresbudget von 2000€ zur Verfügung.
  • Die Förderung pro Athlet bei Deutschen Meisterschaften wird auf einen maximalen Betrag von 250€ begrenzt. Grundsätzlich können Athleten auch an mehreren Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Sollte die Summe der Einzelförderungen das Jahresbudget überschreiten, so wird die Einzelförderung der Athleten anteilsmäßig gekürzt.

Individuelle Voraussetzungen:
Um eine finanzielle Unterstützung durch die LA zu erhalten muss der Athlet eine der beiden folgenden Kriterien erfüllen.

  1. Bei Deutschen Meisterschaften mit Qualifikationsnorm ist die Vorraussetzung durch Erfüllung der Qualifikationsnorm erfüllt.
  2. Bei Deutschen Meisterschaften ohne Qualifikationsnorm muss der Athlet in den Westfälischen Bestenlisten des Vorjahres gelistet sein.