Schüler- und Jugendsportfest im Dahl

Etwa 60 junge Athleten machten in diesem Jahr bei unserem internen 2. Schüler und Jugendsportfest im Dahl mit. Bei idealem Wetter hatten wir uns die Erfahrungen aus dem letzten Jahr zu Nutze gemacht und an einigen Stellen Details verbessert. So waren die Organisatoren auch fast zufrieden. Den vielen Helfern und Wettkampfrichtern aus dem Seniorenbereich sei herzlichst gedankt.

7. Seilerseecup in Iserlohn und 3-Kampf in Hemer

Beim 7.Seilerseecup in Iserlohn gingen Claudia Nachtwey und Gerhard Elsner vom TV Werne über die Halbmarathondistanz an den Start. Claudia, bis km 10 noch auf Bestzeitkurs, musste doch auf der zweiten Hälfte ihr hohes Anfangstempo reduzieren. Die Strecke mit ihrem doch sehr welligem Profil forderte ihren Tribut. Mit ihrer Endzeit von 1:34:43 war sie letztendlich aber sehr zufrieden und wurde damit auch wieder 1. ihrer Altersklasse.

Schüler- und Jugendsportfest im Dahl

An diesem Dienstag, 26. August, organisieren wir zum 2. Mal für alle Mädchen und Jungen unserer Schüler- und Jugendabteilung ein kleines Sportfest im Dahl.

Bericht vom 33. Int. Jogginglauf "Durch die Haard" und vom 31. Lutterlauf in Marienfeld

Beim traditionsreichen Lauf  "Durch die Haard" in Haltern gingen am Sonntag Elisabeth Kebbedies und Dirk Böhle vom TV Werne über 20km an den Start.

Die schöne, aber sehr anspruchsvolle Strecke  führte durch das Waldgebiet in der Haard und wird von vielen Läufern als Vorbereitung für die Herbst-Marathonläufe genutzt.

Die vielen Anstiege bis km 16 verlangten den Läufern alles ab. Wer sich hier seine Kräfte nicht richtig einteilte,wurde schnell an seine Grenzen geführt.

Gute Ergebnisse beim Sommernachtslauf in Nordkirchen

9 Mittelstreckenläufer nutzten den Sommernachtslauf in Nordkirchen zur Vorbereitung auf die Kreismeisterschaften in Olfen. Julian Brocke gewann den 800m-Lauf in 2:05 Minuten (A-Norm für MJA, westf. Meisterschaft) und verpaßte dabei seine Bestzeit nur ganz knapp. Florian Wolter bestätigte seine sehr gute Verfassung mit 2:47 Minuten über 1000 m. Einen Riesensprung nach vorne gelang Dominik Rösner. Der 15-jährige steigerte seine persönliche Bestzeit um mehr als 6 Sekunden und blieb mit 2:53,9 Minuten erstmals unter 3 Minuten.

Achtung: Verein übernimmt Startgebühren für die Bertlicher Straßenläufe in Herten

Änderung Hallentraining

Die Hallenstunde am Freitag (Allgemeine Athletik) findet ab sofort nicht mehr in der Fürstenhof-Turnhalle
statt.

Bericht über den Deichlauf auf Sylt

Simone Junker nutzte den Urlaub auf Sylt um das Deichlauf-Zertifikat zu (er-)laufen.

Kraft- und Beweglichkeitstraining am Freitag

Die Ferien sind zu Ende und die Schule hat längst wieder begonnen. Deshalb findet bei Martin ab jetzt auch wieder das Kraft- und Beweglichkeitstraining statt.
Für alle Jugendlichen: Freitags, 16:30 Uhr in der Sporthalle Wienbrede

Bettina Rehbach-Sette und Uwe Hoheisel sind die neuen Vereinsmeister über die HM-Distanz

Mit einem großen Aufgebot von Läufern/Läuferinnen ging der TV Werne beim Halbmarathon im Dortmunder Fredenbaumpark an den Start. Grund für die gute Beteiligung war die Austragung der internen Vereinsmeisterschaften des Vereins über die Halbmarathonsdistanz, die dort abgehalten wurde. Es waren 4 Runden durch den schönen Fredenbaumpark bei sommerlichem Wetter zu absolvieren.

Seiten

Leichtathletik - TV Werne 03 e.V. RSS abonnieren