Aktuelles

Sommertraining ab 01.04. ⚠

Ab dem 1. April findet das Training entsprechend der
„Trainingszeiten im Sommerhalbjahr“ statt.

Bei Fragen steht Petra unter (mobil) 0152 0158 2204 zur Verfügung.

Leichtathleten aus Werne zünden Feuerwerk

Nach zweijähriger Pause fanden in diesem Jahr endlich wieder Kreismeisterschaften in der Leichtathletik statt. Allerdings gab es diesmal nur die Light Variante an Disziplinen. Es beschränkte sich lediglich auf den Kurzsprint, Weitsprung und je nach Alter Ballwurf oder Kugelstoßen. Disziplinen wie den 800m Lauf, die allseits beliebten Staffelwettbewerbe, Hochsprung oder Hürdenlauf gab es leider nicht.…

Zwei Siege in Hagen

Am vergangenen Samstag starteten 14 junge Nachwuchsathleten erfolgreich beim Frühlingswettkampf im Hagener Ischelandstadion. Die Disziplinauswahl war bunt gemischt und die Teilnehmer aus Werne nahmen an vielen verschiedenen Disziplinen teil. Im Hochsprung gingen Lia Vorschulze (Platz 3 im Jahrgang 2010 mit 1,15m) Pascal Sitarek (Jg 2009), der mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,35 m Platz 2…

Sprintmehrkampf in Soest

Einen besonderen Einstieg in die Wettkampfsaison hatten 15 Leichtathleten vom TV Werne. Sie nahmen in Soest an einem Sprintmehrkampf teil. Dort mussten nacheinander 3 Sprintstrecken absolviert werden, deren Ergebnisse in Punkte umgerechnet und am Ende addiert wurden. Dabei handelte es sich um eine 30m Sprintstrecke, die fliegend , d.h., dass die Zeit ab dem Durchlauf…

Schloss und Dorflauf Nordkirchen

Beim diesjährigen Schloss und Dorflauf in Nordkirchen starteten auch 9 junge Leichtathleten vom TV Werne. Für einige von ihnen war es der erste Wettkampf überhaupt, deshalb war auch die Aufregung an der Startlinie groß. Aber nach dem Startschuss waren alle konzentriert bei der Sache. Viktoria Fernholz und Cara Letizia Haverkamp starteten bei den 9-jährigen Mädchen…

Kleeblatt vom TV Werne bei westfälischen Meisterschaften

Vier Mädchen vom TV Werne hatten sich für die westfälischen Hallenmeisterschaften im Ahornpark in Paderborn qualifiziert. Tina Riße und Johanna Czeranka erreichten die geforderte Norm über 60m Hürden, Carina Beckmann und Charlotte Görz ebenfalls und zusätzlich noch über die 60m Sprintstrecke. Alle traten in der Klasse der W14 an, wobei Charlotte Görz eigentlich mit ihren…
Menü