Vier hitzebeständige TV Läuferinnen und ein Michael wagten sich heute bei 28 Grad an den Halbmarathon in Gelsenkirchen.
Simone Junker , Iris Holtrup, Simone Westbomke , Meike Herick und Michael Reckers-Klönne kamen gut mit dem Wetter zurecht und liefen alle nacheinander um 2 Stunden ins Ziel.
🏁🏅
Der Veranstalter hatte sich gut auf die Hitze eingestellt und versorgte die Läufer alle drei km mit einer Getränkestelle . Zahlreiche Zuschauer sorgten mit Duschen und Rasensprengern für Abkühlung an der Strecke .


Alle Fünf waren richtig happy, wie man sieht

 

Menü