Am Sonntag hat der TV Werne erfolgreich am Frühlingslauf in Werl teilgenommen.
Zum ersten Mal waren auch die Jüngsten dabei und konnten sich direkt unter die ersten 3 platzieren. Pia Wenner wurde erste in ihrer AK und Mats Winter erster der Jungen. Felix Uhlig reihte sich auch unter den ersten 3 ein, mit Erfolg haben Marie Wenner,Marie Uhlig und Linea Purie ebenso teilgenommen.
Die 10-11 jährigen des TV Werne waren ebenso erfolgreich. Tina Riße führte in der letzten Runde, von 3 Runden, die Gruppe an. Gefolgt von Jenny Klein. Bei den Jungen gewann Titus Gross und Ole Herig wurde dritter. Carolina Viefhues belegte in ihrem ersten Wettkampf Platz zwei in ihrer AK. Weiterhin haben Mia Micke und Caitlin Kortlever Platz 6 ihrer AK erreicht und Enie Scharwei belegte Platz 7 ihrer AK.
Menü