Beim letzten Wettkampf der Saison, dem Westerwinkellauf in Herbern, nahmen auch 10 Kinder vom TV Werne teil.
4 Altersklassen (2011 -2014) starteten in nur einem Lauf, dementsprechend groß war die Anzahl der Teilnehmer. 155 Kinder standen an der Startlinie, als um 13.20 Uhr der Startschuss fiel. Yasmin Almobayed (2012)  und Sophia Ackers (2013)  hatten Pech, stolperten am Start und stürzten. Während Sophia sich wir aufrappeln konnte und in einem beherzten Rennen am Ende noch Platz 10 in ihrer Altersklasse erkämpfte, war für Yasmin an dieser Stelle der Lauf schon zu Ende. Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert und sie kam mit einem Schrecken und einer leichten Verletzung an Hand und Schulter davon.
Eva Geldmacher (2014) und Felix Uhlig (2011) konnten beide ihre Altersklassen gewinnen,  Janic Spies (2014) und Leonas Czeranka (2012) wurden beide Dritte in ihrem Jahrgang. Alle vier freuten sich bei der Siegerehrung nicht nur über Medaillen und Urkunden, sondern auch über Sachpreise, die sie unter Applaus entgegen nehmen durften.
Knapp am Treppchen vorbei schrammten Greta Lindenblatt (2012) auf Platz 4, Cara Haverkamp (2013) auf Platz 5 und Victoria Fernholz (2013) auf Platz 7.
Henric Spies (2014) wurde 20.
Alle freuten sich am Ende über sehr gute Leistungen bei einer gut organisierten und gelungenen Veranstaltung vom SV Herbern.

Die Mannschaft vom TV Werne beim diesjährigen Westerwinkellauf v.l.n.r. Henric Spies, Janic Spies, Yasmin Almobayed, Sophia Ackers, Felix Uhlig, Leonas Czeranka, Victoria Fernholz, Eva Geldmacher, Greta Lindenblatt, Cara Haverkamp
Beim Start schon ganz vorne: Felix Uhlig, Leonas Czeranka, Janic Spies
Sophia Ackers beim Zieleinlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.